Führung im Vertrieb.jpg

Führung im Vertrieb

Vertriebsteams durch Inspiration und Ziele führen

Erfolgreiche Führung motiviert, indem sie eine inspirierende Atmosphäre schafft, aus der heraus die Mitarbeiter einen persönlichen Drang entwickeln, besser zu werden und sich weiterzuentwickeln.

 

Die wichtigste Eigenschaft einer modernen Führungskraft im Vertrieb ist es, zwischen seinem Team und dem Unternehmen, den Zielen des Geschäftsmodells, eine emotionale Verbindung zu erzeugen, um echte Zusammenarbeit zu ermöglichen. Das benötigt Vertrauen und Respekt in die Strategien und Vorgehensweisen der Führungskraft.

 

Führungskräfte im Vertrieb können nur erfolgreich agieren, wenn sie verinnerlichen, welche Art von Management in diesem Umfeld motivierend und effektiv ist. Die Unterschiede zu einem klassischen Büroumfeld sind größer als am denkt. Vertriebsmitarbeiter arbeiten größtenteils eigenständig im Kundenkontakt und verfolgen individuelle Strategien in ihrer Kundenakquisition. Mischt sich ein Manager in diesen selbständigen Arbeitsablauf zu sehr ein und löst damit bei Teammitgliedern ein Gefühl von Beschränkung und fehlender Selbstbestimmung aus, kann das negative Folgen für das Team-Klima und vor allem für den Erfolg im Vertrieb haben. Vertriebsmitarbeiter wünschen sich zu einem großen Teil freie Hand!

 

Das Training Führung im Vertrieb, ist voll und ganz auf diesen Führungsansatz zugeschnitten. Selbstbestimmtheit ist meist der Grund, weshalb sich Vertriebsprofis für diesen Werdegang entschieden haben und ist somit ein wichtiger Teil ihrer Persönlichkeitsstruktur.

Unsere Vertriebstrainer wissen das aus eigener Erfahrung. Wir haben daher dieses Format explizit so designed, dass es perfekt auf die spezielle Beziehung zwischen Vertriebsmitarbeitern und Vertriebsführung ausgerichtet ist.

Führung im Vertrieb - das sind die Inhalte des Trainings:

Meine Rolle und meine Aufgaben als Vertriebsleiter

  • Aufgabenbeschreibungen und die praktische Umsetzung

  • Prioritäten setzen und an den Zielsetzungen arbeiten

Erwartungshaltung des Vertriebsleiters

  • Wie denken Vertriebsmitarbeiter über meine Art zu führen?

  • Wie kann ich Demotivation vermeiden

Motivierende Ziele vereinbaren

  • Vorjahresergebnisse toppen – wie viel mehr ist für uns zu schaffen?

  • Die Zielvereinbarung im Vertrieb

Planungs-, Steuerungs- und Kontrollprozesse für die Zielerreichung

  • Controlling der Zielerreichung

  • Die richtigen Ziele finden und definieren

Informationen und Kommunikation

  • Kommunikation in der Führung von Verkaufsteams

  • Welche Faktoren sind besonders zu berücksichtigen

Umgang mit kritischen Leistungen im Vertrieb

  • Wie gehe ich mit schwachen Leistungen um?

  • Kritische Gespräche mit Verkäufern erfolgreich führen

Motivierender Umgang mit Misserfolgen

  • Aufarbeiten von Misserfolgen

  • Ableitungen und Entscheidungen, um wieder in die Erfolgspur zu kommen

Format

Das klassische Präsenztraining:

Dieses Format ist ein klassisches Präsenztraining im Seminarraum. Eine Gruppe von Führungskräften begegnet über diesen Zeitraum relevanten Themen der modernen Mitarbeiterführung im Vertrieb. En erfahrender Vertriebstrainer wird abwechslungsreiche Moderationen, Einzel- und Gruppenarbeiten, Lernspiele und viele praktische Übungen durchführen die eine methodische Basis für unsere Führungskräftetrainings bilden.

Dauer: 2 Tage jeweils von 09:00 bis 17:00 Uhr

Teilnehmerzahl: 5-12 Personen

Selbstverständlich stimmen wir uns mit Ihnen eng zu den Trainingsinhalten, den geeigneten Settings, sowie einer entsprechenden Terminplanung ab.

 

Bereit für den nächsten Schritt? Fragen Sie uns nach einem persönlichen Angebot für Sie.