skills-g3f4442cdc_1920.jpg

Ausbildung zum internen Trainer

Strategische Mitarbeiterentwicklung im Handel ist ein ganzheitlicher Prozess, der im Rahmen der Unternehmensstrategie stattfindet. Die Aufgabe einer Mitarbeiterentwicklung ist es, vorausschauend die Fähigkeiten und Fertigkeiten zur Verfügung zu stellen, die dem Unternehmen in der Zukunft einen Wettbewerbsvorteil sichern. Um anspruchsvolle Unternehmensziele zu erreichen, müssen Ihre Investitionen in das Können, Wissen und Wollen Ihrer Mitarbeiter bestmöglich abgesichert werden. Carpego ist Ihr Partner bei der Entwicklung, Planung und Implementierung einer effizienten Mitarbeiterentwicklung Ihr Unternehmen.

 

Viele unserer Kunden möchten die Mitarbeiterentwicklung aktiv unterstützen und das von Carpego gelieferte Know-how vertieft selbst einsetzen. Eine hervorragende Möglichkeit die Wirkung von Qualifizierungsmaßnahmen zu verstärken und gleichzeitig die Investitionen zu reduzieren ist der Prozess des internen Coachings. Nachdem der Ablauf, die Methoden und Inhalte der Mitarbeiterentwicklung im Unternehmen allgemein akzeptierte und anerkannte Werkzeuge geworden sind, kann die Ausbildung von internen Coaches beginnen.

 

Dazu bildet Carpego nach einer sorgfältigen Auswahl geeignete Mitarbeiter in Ihrem Unternehmen aus. Diese Personen agieren danach im Rahmen ihrer sonstigen Aufgaben als interne Trainer und Coaches. So wird das Wissen im Unternehmen selbst verwendet und ebenso durch die Initiative und Kreativität der internen Coaches weiterentwickelt. Der besondere Vorteil entsteht primär durch drei wichtige und wirkungsvolle Aspekte.

  • Es entsteht eine selbstlernende Organisation im Bereich der innerbetrieblichen Weiterbildung

  • Interne Coaches arbeiten im höherer Frequenz als externe Trainer

  • Die Investitionen in externe Trainer reduzieren sich

Wir besitzen mehr als 15 Jahre Erfahrung in Aufbau und Implementierung unternehmensinterner Lernsysteme und quantitativer wie qualitativer Messmethoden.

 

Das Seminar „Train the Trainer“ vermittelt Ihren Mitarbeitern kompakt und praxisorientiert wichtige didaktische und methodische Grundkenntnisse. Sie lernen Präsenztrainings ziel- und teilnehmerorientiert zu planen, zu gestalten und durchzuführen.

Grundlagen der Vermittlungs- und Methodenkompetenz für die Durchführung von internen Trainings

  • Lernziele definieren, Inhalte logisch und eingängig strukturieren

  • Was sollen Ihre Teilnehmer am Ende wissen und können?

  • Die richtige Dramaturgie: Rhythmisierung eines Trainings

  • Die verschiedenen Phasen der Trainings

  • Teilnehmer aktiv einbeziehen und über Spaß am Lernen das Behalten erleichtern

  • Voraussetzungen schaffen, um Lernen zu ermöglichen

  • Was braucht das Gehirn, um Inhalte abspeichern zu können?

  • Interesse schaffen: Wie steige ich in ein Thema ein?

  • Wahrnehmungsdominanzen und teilnehmergerechte Vermittlung

  • Einsatz von Spielen und Übungen zum Vermitteln und Vertiefen von Lernstoff

  • Wiederholungen optimal und gehirngerecht gestalten

  • Mit passenden Methoden, Materialien und Medien abwechslungsreich gestalten

  • Methoden zielorientiert einsetzen: Vortrag, kreativ und gehirngerecht

  • Präsentationsformen, Gruppenarbeiten und Rollenspiele

  • Professioneller und zielgerichteter Umgang mit Medien

  • Die didaktische Relevanz von Visualisierungen

  • Mit herausfordernden Situationen sicher umgehen

  • Umgang mit kritischen oder blockierten Teilnehmern

  • Widerständen in der Gruppe lösen

Zielgruppe: Führungskräfte und erfahrene Verkäufer im Handel

Format

Das klassische Präsenztraining:

Dieses Format ist ein klassisches Präsenztraining im Seminarraum. Eine Gruppe von internen Trainern wird aktivierend vom Verkaufstrainer über diesen Zeitraum begleitet. Abwechslungsreiche Moderationen, Einzel- und Gruppenarbeiten, Lernspiele und viele praktische Übungen bilden die methodische Basis für dieses Verkaufstraining.

 

Dauer: 2 Tage jeweils von 09:00 bis 17:00 Uhr

Teilnehmerzahl: 4-10 Personen

Selbstverständlich stimmen wir uns mit Ihnen eng zu den Trainingsinhalten, den geeigneten Settings, sowie einer entsprechenden Terminplanung ab.

 

Bereit für den nächsten Schritt? Fragen Sie uns nach einem persönlichen Angebot für Sie.